Pferde- und Ponyfreunde Etscheid e.V.

Pferde- und Ponyfreunde Etscheid gründen Verein

Der Vierbeiner als Partner und Freund steht im Mittelpunkt

Neustadt/Wied/Etscheid – In Etscheid gibt es ab sofort einen neuen Verein, der sich rund um Pferde und Ponys als Freizeitpartner dreht. Am vergangenen Freitag, dem 15. Januar 2010, wurde auf der Reitanlage Pferde- und Ponyhof Etscheid einstimmig von allen Anwesenden der einberufenen Versammlung die Gründung des Vereins „Pferde- und Ponyfreunde Etscheid e.V.“ beschlossen. Noch am selben Abend traten dem neuen Verein, der ausschließlich der Gemeinnützigkeit dient, die ersten 15 Mitglieder bei.

Das Hauptaugenmerk des Vereins soll ganz klar auf Spaß im Umgang mit den Vierbeinern Pferd und Pony liegen. Neben der Jugendförderung, dem Reiten in freier Landschaft und der Förderung des Breitensports sollen zukünftig sowohl Erwachsenen als auch Kindern Lehrgänge, Abzeichenkurse und weitere Events rund um den vierbeinigen Freund geboten werden.

Als erster Vorsitzender hat zukünftig Dietmar Grunenberg das Steuer des Vereinsschiffs in der Hand. Detlef Lange wurde als Stellvertreter sowie Kassenwart gewählt. Weitere Ämter, wie Schriftführer, Sportwart, Beauftragte des Breitensports und Pressewart, wurden unter die restlichen Mitglieder verteilt. Spannende Zeiten liegen den Pferden und Ponys sowie den Vereinsmitgliedern auf dem Hof in Etscheid bevor.


Vorstand

Vorsitzender - Dietmar Grunenberg

Kassenwart und stellv. Vorsitzender - Detlef Lange

Schriftführerin - Doris Len

Sportwart - Tanja Klotz-Grunenberg

Beauftragte Breitensport - Sabine Schöbel

Pressewart - Kirsten Tröger


PDF-Dateien zum Downloaden

Beitrittserklärung

Einverständniserklärung zur Lastschrift

Satzung

Zum Betrachten können sie den Adobe Reader benutzen.